Wall of inspiration

Do you need a quick infusion of inspiration? Find pictures that will make your head turn...
thumbnail|2|
Branchenthema: Konsumverhalten von Kindern
August 20, 2014

Branchenthema: Konsumverhalten von Kindern

Kinder sind die Kunden von morgen. Darüber sollten sich Händler der Kreativbranche im Klaren sein,

thumbnail|3|
Serie Trends: Paracord
August 11, 2014

Serie Trends: Paracord

Ein Trend nicht nur fĂĽr Outdoorfreunde: Paracords! Dieses robuste Kernmantelseil aus Nylon wurde ursprĂĽnglich als Fallschirmleine entwickelt und sogar in der Raumfahrt eingesetzt. Nun hat es sich zum trendigen Material fĂĽr kreative KnĂĽpfideen entwickelt. Paracord ist nicht nur äuĂźerst stabil und robust, es ist auch mittlerweile in einer riesigen Auswahl an Farben und Mustern erhältlich. Die Seile sind vielfältig einsetzbar und lassen sich auch fĂĽr den DIY-Bereich wunderbar anwenden. Egal ob geflochten, geknotet oder geknĂĽpft – Paracords sind flexibel und beständig zugleich. Mit soliden Klickschnallen versehen, lassen sich zum Beispiel strapazierfähige Armbänder herstellen, die insbesondere junge Männer ansprechen. Aber auch Frauen schätzen die Paracords als SchmuckstĂĽck oder zur Ummantelung von beispielweise fĂĽr SchlĂĽsselanhängern oder Hundeleinen.
Der Creativeworld-Aussteller Hobbygross Erler (efco) hat den Trend bereits entdeckt und die Paracords mit in sein Sortiment aufgenommen.

Quelle: Printausgabe Magazin „Handarbeit“ 1-2014, S. 11.

post-thumbnail|4|
Seven Reasons Why to Travel to Creativeworld
Juli 30, 2014

Seven Reasons Why to Travel to Creativeworld

Are you still wondering whether it’s worthwhile to travel to Creativeworld in Frankfurt in January 2015? Let me give you some reasons that will make it worth your while.

thumbnail|5|
Serie Blogger: Farbenfreundin
Juli 28, 2014

Serie Blogger: Farbenfreundin

Heute stellen wir Ihnen im Rahmen unserer Blogger-Serie Bärbel Klein vom Blog Farbenfreundin vor.

post-thumbnail|6|
Spendenaktion: KinderArt!
Juli 25, 2014

Spendenaktion: KinderArt!

Die Sonne lacht und es herrscht quirliges Treiben auf dem Römer im Herzen Frankfurts. An einer Ecke blitzen bunte Kinderbilder im Schaufenster auf und laden die Passanten zum Betrachten ein. Sie hängen im Frankfurt Forum, einer Anlaufstelle für Bürger, die Fragen rund um Behörden, Ämter und deren Aktionen haben.

thumbnail|7|
Serie Aussteller: Stempeln mit Embossing Pulver
Juli 18, 2014

Serie Aussteller: Stempeln mit Embossing Pulver

Wer bei seinem Besuch auf der Trendschau 2014 aufmerksam gewesen ist, dem werden die Details des Trends “Golden Affair” nicht entgangen sein. Papier und andere Materialien wurden liebevoll mit goldenem Embossing Pulver verziert und bekamen dadurch einen extravangten Look. Hinter den verwendet Produkten steht der Creativeworld-Aussteller Heindesign, der in der Kreativbranche für seine Stempeltechniken bekannt ist. Wolfgang Hein ist regelmäßiger Aussteller der Creativeworld. Kunden und Lieferanten kennenzulernen und eine persönliche Beziehung zu ihnen aufzubauen, steht auf der Messe für ihn im Vordergrund. Ihm ist es wichtig, dass seine Waren erlebbar sind, denn das Physikalische und Persönliche gehen weit über das hinaus, was im Internet abbildbar ist. Heindesigns Angebot an Stempeln und Zubehör ist groß. Die unterschiedlichen Techniken, z.B. Embossing (engl. Prägung) begeistern Kreative. Die Designs der Stempel werden von unterschiedlichen Zeichnern entwickelt. In Kombination mit Embossing Pulver machen die Stempelmotive, beispielsweise gepresst auf Grußkarten, einen besonderen Eindruck. Bei der Embossing Technik gilt es, den Motiv-Stempel mit einem Embossing-Stempel, der mit transparenter Tinte gefärbt ist, zu betupfen. Nachdem man den Stempel dann auf Papier gebracht hat, schüttet man etwas Embossing-Pulver darüber. Alles, was am Papier hängen bleibt, wird mit einem Heißluftföhn erhitzt bis es schmilzt. Nach 20-30 Sekunden Auskühlungsphase erzielt man ein tolles, geprägtes Muster, das jede Grußkarte zum Glänzen bringt.

post-thumbnail|8|
Art in Abundance
Juli 14, 2014

Art in Abundance

It’s not Calder mobiles or Henry Moore statues that catch my eye as I explore American cities and small towns. What strikes me most is the artwork that is connected with a community in a more direct way, celebrating its history or its contexts in its artifacts. For the passer-by, they will remain as made by anonymous artists, but they are art nonetheless.

thumbnail|9|
Save the date – Creativeworld 2015
Juli 8, 2014

Save the date – Creativeworld 2015

Save the date: The next Creativeworld will take place from 31 January to 3 February 2015. Following the motto “Always a surprise” the preparations are in full swing already. Don’t miss being part of the world’s biggest trade fair for the creative sector in Frankfurt.
Also exhibitors see the benefits of joining the fair, for example Stephan Rayher, General Manager at Rayher Hobby GmbH: “In our view, Creativeworld has evolved into the world’s most important trade fair in the creative sector. Due to its proximity to Paperworld and Christmasworld it provides the visitors with an extraordinarily attractive offer, which was also illustrated by the spatial extension this year. We assume that the fair will continue to increase in the coming year, The expertise and the positive mood on site speak for itself. We are looking forward to meeting numerous national and international clients that we can inspire with new techniques, materials and color themes.”
As a little sneak preview of the event you should have a look at the Creativeworld e-Brochure – Always a surprise.

post-thumbnail|10|
Travel to Explore Creativeworld!
Juli 1, 2014

Travel to Explore Creativeworld!

Have you ever been to Creativeworld in Frankfurt, Germany? To the world’s largest trade fair for art, craft, and needle craft supplies with approximately 10,000 visitors from all over the globe, annually? Messe Frankfurt offers all US creative industry members who haven’t, but would love to explore its opportunities a trip to the 2015 trade fair. Anybody professionally involved in the US creative industry can register for this specially created trip.

post-thumbnail|11|
Serie Partnerland USA: Teresa Collins
Juni 30, 2014

Serie Partnerland USA: Teresa Collins

Teresa Collins ist Gründerin und Designerin des Labels Teresa Collins Designs. Ihre Marke ist vor allem für den Trend des Scrapbooking bekannt, in den USA aber schon ein Vorreiter für weitere abgeleitete Trends wie beispielsweise Flip Books – ähnlich wie ein Daumenkino, nur mit den eigenen Lieblingsbildern. Auf der Creativeworld gehörte Teresa Collins zu den Ausstellern des US-Areals im Rahmen des Partnerlandes.